Corporate Sustainability

1987 veröffentlichte die von der UN-Vollversammlung 1983 eingerichtete „Weltkommission für Umwelt und Entwicklung“ ihren Zukunftsbericht „Our Common Future“ - „Unsere gemeinsame Zukunft“. In diesem nach der Kommissionsvorsitzenden genannten Brundtland-Report wurde erstmals das Leitbild einer „nachhaltigen Entwicklung“ als Alternative zu einer Entwicklung, die nur auf ungezügeltem Wirtschaftswachstum beruht, formuliert. Die Kommission versteht darunter eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihren Lebensstil zu wählen. Die Forderung, diese Entwicklung dauerhaft zu gestalten, gilt für alle Länder und Menschen.

Lesen Sie mehr dazu auf unserer Seite

Wir beschäftigen uns seit Jahren mit vielen Facetten der nachhaltigen Entwicklung, insbesondere mit der ökologischen Dimension. So recherchieren wir im Auftrag von Stiftungen oder Unternehmen Informationen und stellen diese für ein Zielpublikum zusammen.
Lesen Sie mehr dazu auf unseren Seiten